Gemüse

Das Kochtüten-Konzept

Die Kochtüte bietet:

  • alle wesentlichen Zutaten für ein Gericht für zwei große bzw. vier kleine Portionen
  • Zutaten in exakten Mengen, dadurch entstehen keine überflüssigen Vorräte
  • Zeitersparnis beim Einkaufen und der Ernährungsplanung
  • gesunde Ernährung mit frischen Zutaten
  • unkomplizierte Möglichkeit neue Gerichte auszuprobieren
  • Rezepte von erfahrenen Köchen als auch von engagierten Projekten zur Förderung des Nachhaltigkeitsgedankens
  • die selbständige Zubereitung verleiht jedem Gericht eine individuelle Note
  • wir achten auf einen hohen Anteil regionaler und saisonaler Zutaten - Sie kommen in den Genuss einer nachhaltigen Ernährung

Statements zur Kochtüte

(Diese Aussagen wurden im Rahmen einer Fragebogenstudie bei 250 Berliner/-innen im März 2010 getroffen.)

»Alle Zutaten ohne Aufwand gleich beisammen. Anreiz etwas Neues auszuprobieren ist sehr hoch damit, sehr innovative Idee.«

»gibt´s noch nicht, gute Idee für ’ne Abwechslung«

»Es ist gesund! Die Mengen stimmen, keine Reste die noch später verwertet werden müssen.«

»Finde ich eine tolle Idee. Wenn es so etwas öfter gäbe, würden viele Menschen mehr mit frischen Zutaten kochen!«

»Gut, besonders für Faule und Laien.«

»Genial! Ohne langes Suchen und der Verpflichtung bpsw. spezielle Gewürze gleich in Großmengen kaufen zu müssen.«

»Die Tüte spart Zeit, regt an öfter selber zu kochen.«

»Finde ich sehr gut, wenn sinnvolle bzw. gesunde Sachen drin sind. Erleichtert auf der einen Seite die Entscheidung was man kochen sollte, auf der anderen Seite muss man weniger durch den Supermarkt rennen.«

»Toll! Man lernt unter Umständen Gemüsesorten (z. B. ältere Gemüsesorten, wie Rüben) kennen und wie sie zubereitet werden.«

»Finde ich sinnvoll. Kompaktes Angebot, Lerneffekt, fördert Spaß am Kochen.«

»Es lebe die gute Küche!«